Was erwartet dich als Mitarbeiter/in im Hausteam?

© La Prairie Bern
  • Ein freiwillig motiviertes, engagiertes Hausteam.

  • Eine dreimonatige, sorgfältige Einarbeitungszeit, 4 Std. pro Woche, wo du in alle Tätigkeiten eingeführt wirst, aber noch keine Verantwortung fürs Ganze übernehmen musst. Du nimmst an den 14 täglichen Teamsitzungen am Montagabend teil.

  • Nach dieser Zeit entscheidest du, entscheiden wir, ob die Zusammenarbeit für dich und für uns passt. Wenn ja, wirst du im Zweierteam verantwortlich sein für den Dienst (4 Std), für welchen du dich eingeschrieben hast. Damit der Betrieb im bisherigen Umfang weitergeführt werden kann, wird 1 Dienst pro Woche erwartet, ab und zu einen Dienstagabend-Dienst oder Sonntagsdienst.

  • Du verpflichtest dich auch, möglichst regelmässig an den 14 tägl. Hausteamsitzungen am Montagabend, 19.00 bis ca. 20.30, und an der, in der Regel 1x jährlich stattfindenden Teamfortbildung an einem Samstag, teilzunehmen.

Verantwortlich sein heisst:

  • Den Hausschlüssel im Pfarramt-, oder das Brot in der Storchenbäckerei holen.

  • Morgens oder nachmittags Kaffee und Tee kochen, sowie das Brot bereitstellen.

  • Mittags Suppe, Salat und das Menu servieren.

  • 4 Gäste für die Ämtli motivieren.

  • Die Tageskasse führen.

  • Unser Hauptanliegen wahrnehmen: um das Wohlergehen der Gäste besorgt sein. Auf ihre Bedürfnisse im Rahmen unserer Möglichkeiten eingehen. Mit ihnen Gespräche führen, so sie es denn wünschen. Hilfe anbieten, aber kein Geld aushändigen.

  • Hausregeln beachten und sie neuen Gästen auch bekanntmachen.

  • Ein freundliches, humorvolles Klima schaffen, auch bei sprachlichen Barrieren.

  • Du wirst sehen, dass du nicht nur Zeit und Engagement schenkst, sondern von den vielfältigen Gästen auch reich beschenkt wirst.

Kontakt:

Offenes Haus "La Prairie"

Sulgeneckstrasse 7

3007 Bern

 

Telefon: 031 313 03 63

E-Mail: hausteam@laprairie.ch